Am 10.-12. September 2021 wird es soweit sein und die obscene 2021 wird im Glaspalast in Sindelfingen stattfinden. Wer bereits für den ursprünglich geplanten Termin im April Tickets gekauft hat, darf damit natürlich auch jetzt im September die Messe besuchen. Wer noch kein Ticket hat, kann dies im Online-Shop erwerben.

Die obscene schafft einen Treffpunkt und ein Einkaufserlebnis für Menschen, die ein besonderes Lebensgefühl, eine spezielle Leidenschaft abseits vom Mainstream prägt. Die obscene ist die große Messe im Südwesten rund um die Themen Erotik-BDSM-Fetish-Burlesque-Gothic-Steampunk. Mit inspirierenden Workshops und Abendveranstaltungen. Einem fesselnden Bühnenprogramm. Und in einem eigenen Bereich Rope Xperience treffen sich alle, die gerne fesseln und können sich dort ausprobieren.

 

Spannendes für Fesselfreunde

Die obscene 2021 wird mit den Bühnenperformances international bekannter Rigger und seinen Workshops zu einem großen Fesseltreff.

Vor allem aber: Mit der RopeXperience gibt es eine Fläche mit Hängepunkten zum gemeinsamen, freien Fesseln. Dort gibt es keine Shows, aber sicherlich einige interessante Überraschungsgäste, Szenegrößen und spontane Performances zu sehen.

RopeXperience wird ein Treffpunkt für Bondage-Interessierte sein, um sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen, sich auszuprobieren, den aktiven Paaren zuzusehen und voneinander zu lernen. Es geht hier um Freude und Spaß am Fesseln.

Die vorhandenen Fesselplätze sind zeitlich begrenzt. Wer Interesse hat, dort selbst zu fesseln, kann einfach vorbeikommen und jemanden vom Team ansprechen.
Auch wenn jemand neugierig ist und selbst passiv eine Seilzeit erleben möchte, gibt es bei uns Möglichkeiten – fragen hilft ;)!

 

Noch viele weitere spannende Events & Workshops

Doch das ist noch nicht alles. Es gibt an allen drei Veranstaltungstagen spannende Workshops und am Samstag auch eine Abendveranstaltung. So vielfältig wie die Szene, so vielfältig das Angebot.

 

Bild & Text: © obscene

Pin It

Mitmachen

Du möchtest an dieser Stelle deine Zeilen lesen? Dann sende uns deinen Text einfach via E-Mail an redaktion@herz-im-schritt.de

Gerne veröffentlichen wir auf Wunsch auch deinen Namen. Wichtig bei einer Veröffentlichung ist aber in jedem Fall, dass du auch tatsächlich der Verfasser des Textes bist!

Werbung

 

BluvistaCams