Einige Fetischisten, stehen darauf wenn man sie nackt fotografiert. Anschließend schauen sie sich die Bilder an und werden erregt. 

Animalplay, ist die Vorliebe für Rollenspiele wo mindestens ein Partner die Rolle eines Tieres einnimmt.

Bei einem Ballonfetisch spielen Luftballons die Hauptrolle. Ein Ballonfetischist wird auch als "Looner" bezeichnet. Es gibt verschiedene Variationen. Einige genießen es, auf Ballons zu sitzen oder zu liegen, ebenfalls gibt es einige die auf das Knallen beim Zerplatzen der Luftballons stehen. 

Zusätzlich gibt es den "Bubblegum Fetisch", bei dem wird ein Kaugummi zu einem Ballon aufgeblasen. Zusätzlich blasen einige auch Kondome, Wasserbälle oder Gummihandschuhe auf, um weitere Variationen zu haben. 

Man sagt die Augen sind die Tore zur Seele. Daran erfreuen sich einige Menschen. Ob das jetzt ein tiefsinniger Blick ist oder ein sehr verärgerter Blick. Dadurch das die Augen unser wichtigstes Sinnesorgan sind, gibt es Menschen die dadurch sehr angetan sind, wenn man sie mit ihren Blicken entweder erwärmen oder einfrieren lässt. 

Für die meisten Menschen, ist der Bauchnabel nur die bloße Liebe zu einer Geburtsnarbe. Allerdings sind Bauchnabel auch erogene Zonen, die oft unterschätzt und übersehen werden. Daher gibt es einige Leute die in Fahrt kommen, nur wenn sie einen Bauchnabel ansehen. 

Nicht vollständig!?

Helfe uns noch besser zu werden!

Du vermisst einen Begriff, den wir noch nicht erklärt haben? Eine Erklärung ist dir zu kurz und du wünscht weitere Informationen?

Dann schreibe uns doch einfach kurz eine E-Mail an redaktion@herz-im-schritt.de

Werbung